"Ohne ein Lied würde der Tag niemals enden - Ohne ein Lied, hätte man keine Freunde - Ohne ein Lied, würde die Strasse keinen Bogen machen  - Also singe ich immer wieder ein Lied." - Elvis Presley

 

CLODO

Mit Spielfreude und filigranem Gitarrenspiel schwitzt sich CLODO mit Westerngitarre, Mundharmonika und Fussdrum zwischen Blues, Soul, Rock, Pop und Bärndütsch bis ans Ende der Welt. Von Feuerzeug-Melancholie bis Geradeaus ist alles dabei. Du kannst ihn Solo buchen oder im Zweierpack C & C.

Wie ist CLODO zur Musik gekommen...

...geprägt haben ihn die musikalischen Adern seiner Grossmutter, die früher in Stummfilmkinos Klavier spielte.

 

Musik bedeutet für ihn...

...Sie erspart ihm den Psychiater!

 

Die Gitarre...

...Ein Mann, eine Gitarre, eine Vision und eine Mission - das kann alles verändern.

Die Gitarre und die Stimme ist eine tolle gute Waffe um Freude, Emotionen und Verbundenheit zu erzeugen.

 

Motto...

...Alltag vergessen und den Moment geniessen.

Projekte und Erfahrungen bis heute

  • Band "The Cardinals" von 1986 bis 1994
    Auftritte mit Calvin Russel, Bierhübeli Bern, Konzert am Open Air Gampel, Gründung "Anyone Can Play Guitar Festival" Bern, Tonträgerproduktion

  • Band "Elwood" von 1995 bis 2000
    Diverse Konzerte in der ganzen Schweiz, Tonträgerproduktion
     
  • TV-Show "Kampf der Chöre" (Schweizer Fernsehen SRF) im 2010
    Gewinn der Show mit Team Gustav
     
  • Cover Trio "Unique Case" von 2011 bis 2018
    u.a. Konzert mit "Fishnet  Stockings" KUFA Lyss, Auftritt am Ciné-Happening Lyss, Streetfood-Festival in Solothurn, Auftritt am 7.SIC Marathon (Seeland Indoor Cycling, als Live-Sound Begleitung )